OFFENE STELLEN

Landwirtschaftliche Berufslehre

Jedes Jahr bilden wir junge Frauen und Männer zu landwirtschaftlichen Fachleuten aus. Unser Betrieb mit Alpwirtschaft und Käserei bietet ein abwechslungsreiches und interessantes Lehrjahr. Gerne können sie zu jeder Zeit unverbindlich mit uns Kontakt aufnehmen.

Lehrstellen Übersicht

20/2121/2222/2323/2424/2525/26
besetztbesetztbesetztfreifreifrei

Über unseren Betrieb

Hofgrösse19ha
BerufsbildnerReusser Ueli
Anzahl Kinder 1
Jahrgänge Kinder2019

Charakteristiken Betrieb

Andere BetriebszweigeAlpkäserei, Direktvermarktung
TiereMilchkühe, Aufzuchtrinder
PflanzenbauAlpwirtschaft, Futterbau, Waldbau
ÖkologieBetrieb mit integrierter Produktion (IP)
BesonderesAbsauganlage, Melkstand

Ausbildungsangebote

SpracheDeutsch, Französisch
BerufeAgrarpraktiker/in, Landwirt/in
FormAttestausbildung, Regellehre, Verkürzte Lehre, Berufsbegleitende Nachholbildung (NHBL)
Lehrjahr1. Lehrjahr, 2. Lehrjahr, 3. Lehrjahr
UnterkunftEinzelzimmer

Alpsaison

Haben sie den Wunsch einmal z’Alp? Dann sind sie bei und genau richtig.

Wir bewirtschaften die Alp Breitwang mit 45 Kühen, 15 Rinder und 70 Schafen. Die Milch wird zu Berner Alpkäse verarbeitet. Nebst der Arbeit auf der Alp, wird das Grundfutter im  Talbetrieb produziert. Um die Arbeiten bewältigen zu können brauchen wir jedes Jahr motivierte Mithilfen.

Bei Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Zivildienststelle

Auf dem Alpbetrieb sowie im Talbetrieb bieten wir interessante Zivildienststellen an.

Wir bieten verschiedene Perspektiven der schweizerischen Alp- und Landwirtschaft und verrichten Arbeiten mit Bedeutung und Sinn. Unsere Hauptaufgaben sind das Offenhalten von Weiden und das Regulieren von Problempflanzen sowie das Betreuen der Tiere.